Neues aus der Geschäftsstelle und den Abteilungen

Kurzfristige Änderungen bei Sportangeboten

Entfall:

23.09.2022 Fitness bei Matthias


"Nur gucken, nicht anfassen!“

Selbstverteidigungsworkshop für Frauen und Mädchen ab 14 Jahren beim TV Hösel 1901 e.V.

nach dem 3-Phasen-Modell:  erkennen – vermeiden – bewältigen

Erkennen:  die Teilnehmerinnen bekommen Wahrnehmungshinweise und Tipps mit denen sie sensibilisiert werden sich anbahnende, gefährliche Situationen zu erkennen. Welche Signale sende ich aus?  und welche Signale kommen beim Gegenüber an? Ist es noch nettes flirten oder schon Anmache?  Wie gehe ich mit „Catcalling“ um?  Welches Gefahrenpotential bietet social media?

Vermeiden: hier werden den Teilnehmerinnen Strategien vermittelt, mit denen sie selbstsicherer Auftreten können, wodurch die Wahrscheinlichkeit verringert wird, überhaupt als Opfer ausgewählt zu werden. Es geht auch um gesunde Selbsteinschätzung, eigene Grenzen zu kennen und rechtzeitig Grenzen zu stecken. Wie sichere ich z. Bsp. meinen Heimweg ab….

Bewältigen: wir trainieren einfache und wirkungsvolle Techniken und effektive Tricks zur Abwehr eines körperlich überlegenen Gegners um sich schließlich in Sicherheit zu bringen.

Der Workshop ist für jede Teilnehmerin geeignet, da wenig physische Kraft erforderlich ist.

Den Kurs leiten werden Thomas Draganski, 8. Dan Jiu Jitsu, von der JJU NW für Frauenselbstbehauptung zertifiziert und Trainer beim TV Hösel, sowie Kirsten Jockers, 2. Dan Jiu Jitsu und ebenfalls Trainerin beim TV Hösel.

Der Kurs findet an 2 Samstagen ( 05.11. und 12.11.2022 ) jeweils von 9.00 h bis 12.00 h in der Sporthalle der Wilhelm-Busch-Grundschule, Bismarckstr. 23 in Ratingen-Hösel statt.

Der Kostenbeitrag ist 40,00 € (für Vereinsmitglieder nur 20,00 €). Erforderlich ist lediglich einfaches Sportzeug und hallentaugliche Sportschuhe.

Verbindliche Anmeldung und Rückfragen bitte unter:  
draganski@jjhoesel.de  oder per WhatsApp 0170 2346617

Frauenselbstverteidigung im Jiu Jitsu Hösel
„nur gucken - nicht anfassen!“

TV Beitrag Lokalzeit Düsseldorf vom 18.08.2022 mit unserem Trainer Thomas Draganski.

Neues Fitnessangebot

Functional Training ab 15.08.2022

Montags von 20 - 21 Uhr im Bewegungsraum  der Wilhelm-Busch-Schule.

Wir werden in kurzen Zeitintervallen zusammen funktionale Übungen durchführen. Mal im Zirkel, mal als HIIT Training und zwischendurch ein Tabata. 

Functional Training bedeutet, dass du ganzheitlich trainierst und nicht nur einzelne Muskelgruppen isoliert beanspruchst. Wir trainieren den ganzen Körper und steigern Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit und Stabilität.

Teilnahme an den Sportangeboten ab 25. April 2022

Der Vorstand hat beschlossen bei den Sportangeboten weiterhin bei der 3G Regel zu bleiben.

Das Anmeldeverfahren wird vereinfacht. In unserer Angebotsübersicht sind die Angebote, bei denen das Online-Anmeldeverfahren noch notwendig ist, farbig (blau mit Anmeldung, orange geschlossene Gruppe - Anmeldung über Übungsleiter) gekennzeichnet. Alle anderen Sportangebote können frei besucht werden. Zeitnah werden wir die Hallenpläne wieder anzeigen.

Zur Angebotsübersicht